Neuigkeiten erfahrt ihr hier !

An dieser Stelle findet Ihr regelmäßig aktuelle Fotos, News und Informationen.

2021

20.05.2021 Pilgrimage 21

Team 2

Team 2 startet mit Verspätung ... aber sie sind auch ein bißchen schneller unterwegs ;-)

Wir haben die Reisen von Lübeck nach Hamburg zu Pferd zurück gelegt.

 

Dank an alle Beteiligten, ohne die dieses Abenteuer nicht möglich gewesen wäre: Chris, Andi, Lorenz, Melanie und die Company of Saynt George.

Welche die gesamte Aktion unter #Pilgrimage 21 ins Leben gerufen hat.

 

Mehr Info zur Veranstaltung unter:

"Pilgrimage 21"

 

Der größte Dank für ihre endlose Geduld geht natürlich an Fortuna & Kelda.

Ihr seit die Besten!

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Team 2 starts with delay ... but they are also a bit faster on the road ;-)
We made the journey from Lübeck to Hamburg on horseback.


Thanks to all involved, without whom this adventure would not have been possible: Chris, Andi, Lorenz, Melanie and the Company of Saynt George.
Which created the whole action under #Pilgrimage 21.

Of course, the biggest thanks for their endless patience goes to Fortuna & Kelda.
You are the best!

15.05.2021 – Pilgrimage 21

Team 1

Da wir unsere Gruppe aufgrund von Corona-Einschränkungen teilen müssen, werden wir in zwei kleinen Teams auf zwei Teilen der Via Baltica (Pilgerweg von der Ostsee über Lübeck und Hamburg zu den mitteleuropäischen Routen nach Rom, Jerusalem oder Santiago de Compostela) reisen.

Team 1

Dieses Team wird St. Gabriel in Haseldorf besuchen, eine romanische Kapelle, die nur wenige Gehminuten von der Hauptstraße in der Nähe der Elbüberquerung entfernt liegt.

 

Team 2 wird am Donnerstag ihre Reise beginnen ...

Dieses Team wird den letzten Weg von Lübeck nach Hamburg zu Pferd zurücklegen.

14.05 bis 16.05.2021 – Pilgrimage 21

Das Projekt Pilgrimage 21 ist ein dezentrales, internationales Mittelalter-Event, das von der Company of Saynt George organisiert wird.

Es soll Reenactors und Freunde der lebendigen Geschichte auf der ganzen Welt miteinander verbinden.

Die Veranstaltung wird ohne Grenzüberschreitung und in Übereinstimmung mit allen aktuellen Covid-19-Maßnahmen der jeweiligen lokalen Regierung durchgeführt.

Alle Teilnehmer sind für die Einhaltung der örtlichen Vorschriften verantwortlich.

Ziel ist es, ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen und es dann in der virtuellen Welt zu vereinen und zu teilen.

Bei Pilgerreisen geht es darum, vorwärts zu gehen. Es geht darum, sich Schwierigkeiten zu stellen und sogar Gelübde abzulegen, um sie zu überwinden.

Daher eignen sie sich sehr gut für eine mittelalterliche Veranstaltung während der aktuellen Pandemie.

Die Pilgrimage 21 Social Wall fasst Beiträge von Instagram, YouTube und Facebook mit dem Hashtag # pilgrimage21 in einem einzigen Social Media-Feed zusammen. 

Nach der Veranstaltung wird die Mauer als Sammlung guter Erinnerungen erhalten bleiben

und zeigen wie wir es geschafft haben, uns während der Pandemie zu einem internationalen mittelalterlichen Ereignis zu vereinen.

 

Quelle: Company of Ssaynt George

 

Der 14. Mai ist der Feiertag der heiligen Corona. Lasst uns dann alle auf eine Pilgerreise gehen!

20.05.2021 Anweiden

Für unsere beiden war es heute ein großer Tag! Es ging zum ersten mal nach langem Winter auf die Weide.

Wir hatten die kleine Obstwiese zum Anweiden für alle Einsteller zur Verfügung gestellt bekommen.

Alle aus unseren Team haben unsere beiden jeden Tag auf die Obstwiese gebracht und die Zeit auf der Wiese langsam erhöht,

so dass wir am Schluss auf einer halben Stunde Weidezeit angekommen waren.

Also bestens vorbereitet.

Alle Pferde haben vor Eröffnung der Weide noch Heu auf dem Paddock bekommen.

20 Minuten waren angesagt ...

20.04.2021 Frühlingsausritt zum Bach

11.04.2021

Es werden die historischen Zaumzeuge noch mal anprobiert, nachdem wir neue Beschläge angebracht haben.

Außerdem wird das neue Podest ausprobiert. Jedes unserer beiden Pferde löst das auf ihre Art! ;-))

Und nun wird das Podest ausprobiert:

21.02.2021 Ausritt und Entspannung auf dem Paddock

31.01.2021 Endlich Schnee!

Da haben wir so lange drauf gewartet. Nun ist es soweit.

Dies sind die ersten Bilder bevor wir sie auf die Weide lassen.

Nun lassen wir sie auf die Schneewiese.

23.01.2021 Ausritt zu Viert